Unterstützung beim Abnehmen und Behandlung von Stress- und Schlafstörungen

Wir sind stolz, Ihnen diese schon seit Jahrzehnten klinisch erprobte meiner persönlichen Erfahrung nach sehr vielversprechende effektive und ganzheitliche Allround-Therapie als erste Praxis mit diesem Gerät (Stand Ende 2016) in Bonn anbieten zu können:

Das Höhen-/ Zelltraining!

 

(Kurz zusammengefasst (Sie kennen diese kurze Präsentation aus unserem Wartezimmer):
http://webapp.tv-wartezimmer.de/?standort=5312303&video=918

 

Mutter/ (evtl. mehrere) Jobs/ Ehefrau/ (Schwieger-)Tochter/ Rauchen/ Gewichtsprobleme/ zu viele Aufgaben und Termine/ Schlafstörungen/ nicht mehr entspannen bzw. abschalten können/ zu wenig Bewegung mit Gewichtszunahme/ das Wochenende reicht nicht, um die Akkus wieder aufzuladen für die nächste Woche… Erkennen Sie sich hier irgendwo wieder?

In unserer Leistungsgesellschaft geben wir die ganze Zeit Vollgas (Stichwort Multitasking). Die Zeit, die wir uns damit erwirtschaften, nutzen wir nicht zur Erholung, zur Entspannung bzw. „zum Bremsen“, sondern wir packen uns noch mehr in diese freie Zeit. Es kommt zum Ungleichgewicht von Gasgeben (Stress) und Bremsen (Entpannung).

Dieses Ungleichgewicht führt dazu, dass u.a. die unabhängige Weltgesundheitsorgantisation WHO den STRESS mit seinen Folgen (Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Tinnitus, Schlafstörungen/ Müdigkeit, Depressionen, Burn-Out-Syndrom, hoher Blutdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Zuckererkrankung, Asthma….) als die kommende „Seuche des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet hat.

Sie haben sicher schon vom Höhentraining der Leistungssportler in Bereichen mit wenig Sauerstoff gehört. Es wird genutzt von den Sportlern zur Verbesserung der Sauerstoffaufnahme und –Verwertung in jeder einzelnen unserer ca. 80 Billionen Zellen (deswegen auch das beschreibende Wort ZELLTRAINING).

Unser Sauerstoff-Therapiegerät simuliert dieses Höhentraining durch Beatmung mit niedrigen Sauerstoffwerten (selbstverständlich unter kontinuierlicher medizinischer Kontrolle Ihrer Sauerstoffversorgung – wie im Operationssaal) entsprechend über 2.000-5.000 Höhenmetern für Sie hier in der Praxis, während Sie im Massagesessel ruhen, nach Shiatsu massiert werden und Entspannungsmusik hören – also während Sie entspannen und „bremsen“.

Schon seit vielen Jahrzehnten werden auch Kosmonauten und Jetpiloten mit diesem Gerät dazu trainiert, durch die Verbesserung der zellulären Sauerstoffverwertung in Bereichen mit wenig Sauerstoff trotzdem leistungsfähig zu bleiben.

Ich selber nutze diese Möglichkeit 1-2 Mal wöchentlich und bin von den Effekten absolut überzeugt und begeistert – ich bin deutlich seltener krank, ich fühle mich Stress-resistenter, bin geduldiger und ausgeglichener, ich kann mich wieder besser konzentrieren, das Abnehmen im Sinne eines Gewichtsverlustes fällt mir deutlich leichter, mein Kopf ist insgesamt klarer; ich brauche weniger Schlaf als früher, kann aber gleichzeitig besser Ein- und Durchschlafen; nach vier Wochen konnte ich mich beim Kieser-Training schon auf jedem Gerät mit ca. 10 Pfund mehr belasten, den Bonner Halbmarathon im Frühjahr 2017 bin ich problemlos aus dem Stand durchgelaufen.

Darüber hinaus habe ich bei meinen Patientinnen gute Erfolge erzielt im Zusammenhang mit Kinderwunsch, Kopfschmerzen, Depressionen/ Stressbehandlung und Unterstützung beim Abnehmen. Patientinnen berichten nach der Therapie begeistert von deutlich strafferer (Gesichts-)haut (s.a. Patientinnenberichte unter https://www.jameda.de/bonn/aerzte/frauenaerzte-gynaekologen/dr-stefan-eckelmann/bewertungen/81009254_1/ )

Wieso hilft diese Therapie beim Abnehmen?

Das Abbauen von Fett benötigt biochemisch wesentlich mehr Sauerstoff als der Abbau von Kohlenhydraten! Durch die verbesserte Sauerstoffverwertung durch diese Therapie wird dieser Sauerstoffmehrbedarf schnell gedeckt, es kommt zum besseren Abbau des ungeliebten Specks.

Falls ich Ihr Interesse an dieser Intervall-Hypo-/Hyperoxie-Therapie (IHHT) geweckt habe, sprechen Sie uns bitte an. Die Kosten für eine Sitzung erwirtschaften Sie für sich, Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität schon durch 1-2 Zigaretten weniger pro Tag!

Denken Sie auch (wie ich zu Anfang), dass das alles zu schön klingt um wahr zu sein und sind zu Recht skeptisch? Dann lesen Sie bitte für ausführlichere (auch wissenschaftliche) Erklärungen hier nach unter www.cellgym.de oder bei der Europäischen Gesellschft: http://ehhg.de .
Hier finden Sie Studien und Forschungsergebnisse zum Thema Sauerstofftherapie in Verbindung mit z.B. Übergewicht/ Diabetes/ Schlaganfall/ oxidativem Stress/ Nierenfunktion/ Ermüdung & Erschöpfung/ Bluthochdruck/ Apnoe/ Leistungsverbesserung/ COPD (Lungenerkrankung)/ Herzprotektion (Herzschutz)/ Fettstoffwechsel/ Lebererkrankungen/ Fettstoffwechsel/ Leukämie (Blutkrebs) und vieles Anderes.

 

Ziehen Sie zwischendurch einfach mal den Stecker – das haben Sie sich verdient!

Dr. Stefan Eckelmann
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Akupunktur / Traditionelle Chinesische Medizin;
Ernährungmedizin

Rochusstraße 175
53123 Bonn-Duisdorf
Telefon 0228 / 61 46 47
Telefax 0228 / 62 18 86